Nährstoffversorgung – Du bist, was Du verdaust

Die Nahrung soll Deine Medizin sein und nicht die Medizin Deine Nahrung.“

(Hippocrates um 460 bis etwa 377 v. Chr. griechischer Arzt und „Vater der Heilkunde“)

Wir nehmen wahr, dass immer mehr Menschen sich ein gesünderes Leben wünschen. Deshalb unterstützen wir Sie gerne auf dem Weg zu mehr Vitalität, nicht nur von außen durch unsere Bewegungsangebote, sondern auch von innen durch unsere Nährstoffberatung.


 

Kennen Sie das auch…

  • Man kommt erschöpft und energielos aus dem Bett – keine Spur von einem erholsamen Schlaf - das erste Energieloch kommt schon in den späten Vormittagsstunden.

  • Man ist antriebslos und die Konzentration lässt zu wünschen übrig – egal ob in der Schule, dem Studium oder im Beruf.

  • Man ist geplagt von einer oder vielleicht sogar mehreren Wohlstandskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes Typ II, Allergien/Unverträglichkeiten und sucht eine begleitende Unterstützung.

  • Das Immunsystem spielt einem regelmäßig einen Streich und das immer genau dann, wenn es gerade nicht zu gebrauchen ist.

und sind auf der Suche nach einer Lösung?

Gerne beraten wir Sie, um Sie auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität zu begleiten.


 

Sie sind Leistungssportler und…

  • benötigen eine zuverlässige Energieversorgung während des Trainings und im Wettkampf.

  • möchten Ihre Regenerationsphasen verkürzen.

  • würden davon profitieren ein stärkeres Immunsystem zu haben und dadurch seltener krankheitsbedingte Trainingspausen einlegen zu müssen.

  • suchen natürliche und sichere Produkte, die allesamt auf der Kölner Liste® stehen und von zahlreichen Spitzensportlern geschätzt werden.

möchten jede Chance nutzen, Ihre Leistung zu verbessern?

Gerne beraten wir Sie, um Sie auf dem Weg zu Ihrer besten Performance zu begleiten.


 

Kommentare von Kunden

„Durch die Optimierung der Nährstoffversorgung hat sich schon nach wenigen Wochen der Hämoglobinwert verbessert und auch der Eisenspeicher war deutlich besser gefüllt. Doch die Blutwerte sind die eine Seite, grundsätzlich fühle ich mich deutlich frischer. Ich habe mehr Power im Alltag und mir geht es einfach besser.“

Ricarda W., 50 Jahre

„2015 wurde bei mir eine wiederkehrende Bauchspeicheldrüsenentzündung diagnostiziert, es folgten 28 Krankenhaus Aufenthalte. Meine große Leidenschaft, den American Football, musste ich aufgeben und sehr schnell hat sich der Sportverzicht auf meine Psyche ausgewirkt. Die Nährstoffberatung von Wencke und Rouven in Kombination mit dem Beginn eines moderaten Trainings war im Februar 2020 ein wichtiger Schritt, mein Immunsystem auf natürliche Art und Weise zu stabilisieren. Mein großes Ziel ist es, wieder American Football zu spielen.

Philip B., 19 Jahre