Schnelligkeitsdiagnostik – viele Sportler sind zu langsam, aber keiner zu schnell

Die Sprintschnelligkeit entwickelt sich in allen Spielsportarten mehr und mehr zu einem leistungslimitierenden Faktor. Wer zielgerichtet an seinem individuellen oder dem Schnelligkeitsniveau eines Teams arbeiten möchte, für den ist die Testung verschiedener Schnelligkeitsleistungen eine gute Basis.

Die Schnelligkeitsdiagnostik setzt sich aus insgesamt 5 verschiedenen Stationen zusammen:

> Antrittsschnelligkeit (10 m)
> Sprintschnelligkeit (30 m)
> Sprintgewandtheit (Illinois Run)
> Sprungkraft (Counter Movement Jump)
> Frequenzschnelligkeit (Tappingtest)

Im Anschluss an die Testung erhalten Sie eine ausführliche Auswertung. Hierbei werden die erbrachten Leistungen in fünf Kategorien eingeteilt.

Um die Tests so standardisiert und fußballspezifisch wie möglich zu gestalten, bevorzugen wir es, die Testreihen in Fußballschuhen auf einem Kunstrasenplatz durchzuführen.

Sie haben eigene Wünsche? Gerne können wir die Diagnostik an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen!

Preise

Mannschaftstest: 300 € (zzgl. Fahrtkosten)

Jede weitere am selben Tag getestete Mannschaft: 100 €

 

Alle Preise verstehen sich zzgl. Der aktuell gültigen MwSt.


 

 

 

Kommentare von Kunden

Seit 10 Jahren leitet Rouven inzwischen die Schnelligkeitsdiagnostik im Rahmen unserer jährlich stattfindenden Showcases, bei dem sich ambitionierte Nachwuchsfußballer für ein Stipendium an einem College in den USA bewerben wollen. Hierfür wurde die Diagnostik speziell an die verschiedenen Testungen an den Colleges angepasst. Ich schätze vor allem seine Souveränität in der Organisation und der Testdurchführung.“

(Jan Driessen, soccerships / www.soccerships.com)


 

Seit 2010 führt Rouven die Schnelligkeitsdiagnostik im Rahmen der VDV-Camps durch. Seine Zuverlässigkeit und Flexibilität überzeugen uns jedes Jahr davon, dass wir hier den richtigen Mann an unserer Seite haben.“

(Markus Lützler, Teambetreuer VDV Spielergewerkschaft / www.spielergewerkschaft.de)